DIE VOR- UND NACHTEILE DER ZEITERFASSUNG

Das Badging stellt eine langfristige Investition für ein Unternehmen dar. Es ist immer wichtig, dass ein Arbeitgeber die Vor- und Nachteile einer materiellen Investition abwägt, bevor er mit dem Kaufprozess beginnt. Da es sich bei dem System um eine vorgeschlagene Lösung zur Verbesserung des Personalmanagements handelt, sind seine Vorteile eng mit den spezifischen Bedürfnissen dieser Abteilung verknüpft:

VORTEILE

VERBESSERTES DATENMANAGEMENT

Die gesammelten Daten ermöglichen es, Klarheit über das Management von Zeitplänen, Abwesenheiten, Überstunden und anderen Aspekten zu schaffen. Diese Aufgabenoptimierung trägt dazu bei, die Leistung jedes Einzelnen und damit die Leistung des Unternehmens zu verbessern.

ALLES IST AUTOMATISIERT UND INTEGRIERT

Die Erfassung von Arbeitszeiten, die Berechnung von Überstunden, Urlaub, Abwesenheiten und die Auszahlung von Löhnen sind nun automatisiert. Alle Daten werden dann in die mit der Uhr verbundene Software integriert: Datenmanagement, Zeitmanagement, Buchhaltungssoftware, etc.

PERFEKT ORGANISIERTE INFORMATIONSBESCHAFFUNG

Alle Informationen können einfach aktualisiert und methodisch für die Arbeitsaufsichtskontrolle aufbereitet werden. Das Unternehmen kann problemlos vollständige und strukturierte Daten über die Arbeitszeiten der Mitarbeiter oder detaillierte Zahlungen, sei es über einen kurzen oder langen Zeitraum, bereitstellen.

MENSCHLICHE FEHLER KÖNNEN VERMIEDEN WERDEN

Die Datenerhebung über die Arbeitszeiten erfolgt nicht manuell. Es kann eine einfache Überprüfung durchgeführt werden, um Zweifel auszuräumen, wenn der Mitarbeiter glaubt, dass ein Fehler vorliegt.

ANPASSBARE WARNMELDUNGEN

Sie können über jede Anomalie informiert werden: eine Verzögerung, eine Abwesenheit, ein Unfall,…..

REDUZIERTE VERZÖGERUNGEN UND MISSBRÄUCHE

Mitarbeiter, die wissen, dass ihre Zeitpläne und Standorte erfasst werden, versuchen, ihre Arbeitszeiten so gut wie möglich einzuhalten.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Der Mitarbeiter muss sich nur anmelden, um seine Arbeitszeiten einzugeben.

VOLLSTÄNDIGE GESAMMELTE INFORMATIONEN

Vor allem, wenn die in die Uhr integrierte Zeitmanagementsoftware leistungsfähig ist.

NACHTEILE

IDENTITÄTSPRÜFUNG ZUM ZEITPUNKT DER ZEITERFASSUNG

Das einzige System, das Betrug ausschließt, ist das biometrische System, das den Mitarbeiter verpflichtet, einen Teil seines menschlichen Körpers für die Zeitmessung und die erforderliche Identifikation zu verwenden. Andere Systeme (QR-Code, Badges, Karten, Piepser, Smartphones usw.) sind leider schwer zu kontrollieren, da nichts einen Mitarbeiter daran hindert, das Werkzeug eines anderen Mitarbeiters zu benutzen, um an seiner Stelle einzuchecken. In diesem Falle muss man dem Mitarbeiter vertrauen.

SICH ÜBER DIE GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN INFORMIEREN

Zum Schutz der wertvollen Daten, die in diesen Geräten enthalten sind. Da sie persönlich sind, kann ihre Offenlegung zu rechtlichen Sanktionen führen. Eine Zusammenfassung dieser gesetzlichen Bestimmungen finden Sie hier.

WÄHLEN SIE DIE ZEITSCHALTUHR, DIE IHREN BEDÜRFNISSEN ENTSPRICHT.

Es ist wichtig, die richtige Zeitmanagementsoftware zu wählen, die die Arbeit der Personalabteilung am besten für Ihre Tätigkeit und die zu sammelnden Daten optimiert, was kompliziert sein kann. Hier finden Sie einige Tipps zur wie wähle ich die richtige zeitschaltuhr für mein unternehmen?

RISIKO EINES TECHNISCHEN AUSFALLS

Im Falle eines GPS-, Netzwerk- oder Wifi-Ausfalls ist das System blockiert. In diesem Fall ist es wichtig sicherzustellen, dass die Anwendung, die Sie innerhalb des Unternehmens verwenden, eine verzögerte Synchronisation der Daten gewährleistet und dass diese in einem solchen Fall nicht verloren gehen.

BEDENKEN IM FALLE EINES VERLUSTS/VERGESSENEN TOOLS

Beim elektronischen Badge kann das Vergessen oder Verlieren eines Badge zu Störungen führen. Dies erfordert eine manuelle Dateneingabe oder die Bereitstellung eines neuen Ausweises für die betroffene Person, was für das Unternehmen zusätzliche Kosten bedeutet. Im Falle von Hit-Clock tritt dieses Problem nur auf, wenn das Smartphone vergessen wird.

NEGATIVES FEEDBACK VON MITARBEITERN

Die Mitarbeiter sehen das System als Überwachungsgerät. Sie über den tatsächlichen Einsatz eines Badge-Lesers zu informieren, ist daher der beste Weg, um die Dinge zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu klären und Konflikte zu vermeiden. Um Ihnen zu helfen, haben wir einen Artikel erstellt: die kontrolle der arbeitszeiten aus sicht der mitarbeiter

Kontaktieren sie uns

ADRESSE

| Grand-Rue 33-35/A |
L-9905 TOISVIERGES |

KONTAKT

| E-mail : info@ficos.com |

|Telefon : +352 20 88 20 23 |

Unsere produkte

| Hit-Office |

| Hit-Tracking |

| Hit-Mobile |

| Hit-Market |